Touchscreen oder Instrumententafel neu starten

Wenn der Touchscreen nicht reagiert oder sich ungewöhnlich verhält, können Sie ihn neu starten.

Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Um den Schutz der Insassen sowie anderer Verkehrsteilnehmer sicherzustellen, starten Sie den Touchscreen nur dann neu, wenn sich das Fahrzeug in der Parkstellung befindet.
  1. Schalten Sie in die Parkstellung.
  2. Drücken Sie beide Scrolltasten am Yoke-Lenkrad (oder Lenkrad), bis der Touchscreen schwarz wird. Während Sie die Scrolltasten gedrückt halten, hat das Drücken des Bremspedals keine Auswirkungen und ist nicht erforderlich.
    Lenk-Yoke mit einem Vergrößerungskasten mit nach oben gerichteten Pfeilen, die auf die linke und die rechte Scrolltaste zeigen.
  3. Nach ein paar Sekunden erscheint das Tesla-Logo. Warten Sie ungefähr 30 Sekunden, bis der Touchscreen neu startet. Wenn der Touchscreen nach ein paar Minuten immer noch nicht reagiert oder sich ungewöhnlich verhält, versuchen Sie, das Fahrzeug aus- und einzuschalten (sofern möglich). Siehe Aus- und Einschalten des Fahrzeugs.
Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Durch einen Neustart des Touchscreens wird auch die Fahrmodusauswahl auf der Mittelkonsole aktiviert.
Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Durch Drücken der Scrolltasten wird lediglich der Touchscreen neu gestartet. Auf diese Weise wird keine andere Fahrzeugkomponente neu gestartet, und Model X wird nicht aus- und wieder eingeschaltet.