Starthilfe für die Niederspannungs-Batterie (Blei-Säure)

Fahrzeuge, die ungefähr vor Oktober 2021 in der Gigafactory Shanghai hergestellt wurden, und Fahrzeuge, die ungefähr vor Dezember 2021 im Werk Fremont hergestellt wurden, sind mit einem Blei-Säure-Akku als Niederspannungsbatterie ausgestattet.

Beachten Sie beim Starten von Model 3 mithilfe eines anderen Fahrzeugs die Betriebsanleitung des entsprechenden Fahrzeugs. Für die folgenden Anweisungen wird von der Verwendung einer externen Niederspannung-Spannungsversorgung (z. B. einer tragbaren Starthilfe) ausgegangen.

  1. Öffnen Sie die Haube (siehe #CONCEPT_OQL_LDL_PZ).
  2. Entfernen Sie die Wartungsklappe, indem Sie die Clips der Verkleidung lösen, mit denen die Klappe an ihrer Position gehalten wird.
  3. Entfernen Sie die Verkleidungsklappe des Innenraumeinlasses, indem Sie die Clips der Verkleidung lösen, mit denen die Klappe an ihrer Position gehalten wird.
  4. Schließen Sie das rote positive (+) Kabel der Niederspannung-Stromversorgung an der roten positiven (+) Klemme der Niederspannung-Batterie an.
    Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
    ACHTUNG
    Um zu verhindern, dass Model 3 beschädigt wird, darf das positive Kabel nicht mit anderen metallischen Bauteilen in Berührung kommen, z. B. mit der Batteriehalterung.
  5. Schließen Sie das schwarze negative (-) Kabel der Niederspannung-Stromversorgung an der schwarzen negativen (-) Klemme der Niederspannung-Batterie an.
  6. Schalten Sie die externe Stromzufuhr ein (lesen Sie dazu die Herstelleranweisungen). Schalten Sie den Touchscreen ein, indem Sie den Touchscreen berühren.
    Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
    Anmerkung
    Es kann unter Umständen einige Minuten dauern, bis genug Spannung anliegt, um den Touchscreen einzuschalten.
  7. Wenn kein externer Niederspannung-Strom mehr benötigt wird, trennen Sie beide Kabel von den Klemmen der Batterie, beginnend mit dem schwarzen negativen (-) Kabel.
  8. Setzen Sie die Verkleidungsklappe des Innenraumeinlasses wieder in die ursprüngliche Position ein, und drücken Sie die Klappe fest.
  9. Setzen Sie die Wartungsklappe wieder in die ursprüngliche Position ein, und drücken Sie die Klappe fest.
  10. Schließen Sie die Haube.

Wenn Sie die Blei-Säure-Batterie durch ein anderes Modell ersetzen, müssen Sie die Gateway-Konfiguration auf dem Touchscreen Ihres Fahrzeugs ändern. Weitere Informationen finden Sie im Servicehandbuch.