Innenraumfilter ersetzen

Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
Anmerkung
Je nach Herstellungsdatum Ihres Fahrzeugs befindet sich die Schraube eventuell an einer etwas anderen Stelle an der Abdeckung des Innenraumfilters.

Model 3 verfügt über Luftfilter, die verhindern, dass Pollen, Industriestaub, Straßenstaub oder andere Partikel durch die Lüftungsschlitze in den Innenraum gelangen. Tesla empfiehlt, diese Filter alle 2 Jahre (in China jedes Jahr) zu wechseln. Innenraumfilter können im Tesla Shop (oder https://shop.tesla.cn/ für China) erworben werden.

So ersetzen Sie die Innenraumfilter:

  1. Schalten Sie die Klimaanlage ab.
  2. Bewegen Sie den Beifahrersitz vollständig nach hinten und entfernen Sie die vordere Bodenmatte auf der Beifahrerseite.
  3. Lösen Sie vorsichtig mit einem Abhebelwerkzeug die Druckclips, mit denen die vordere Fußraumabdeckung auf der Beifahrerseite an der Instrumententafel befestigt ist. Halten Sie anschließend die Fußraumabdeckung hoch, ziehen Sie die beiden Anschlüsse ab und legen Sie die Fußraumabdeckung beiseite.
    • Drücken Sie für die Leuchte die Lasche vorsichtig nach unten, während Sie den Steckverbinder lösen.
    • Winkeln Sie für den Lautsprecher den fahrzeugseitigen Steckverbinder vorsichtig an, damit sich die kleine Lasche vom Loch im Steckverbinder an der Fußraumabdeckung löst, während Sie den Steckverbinder abziehen.
    Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
    ACHTUNG
    Um Schäden zu vermeiden, ziehen Sie beim Trennen der Steckverbinder nicht an den Kabeln. Achten Sie beim Trennen der Steckverbinder darauf, dass Sie am Kunststoff der Steckverbinder selbst ziehen.
  4. Lösen Sie mit einem Abhebelwerkzeug die rechte Seitenverkleidung von oben nach unten von der Mittelkonsole.
  5. Entfernen Sie die T20-Schraube, mit der die Innenraumfilterabdeckung am Klimaanlagenmodul befestigt ist. Lösen Sie anschließend die Innenraumfilterabdeckung, und legen Sie sie beiseite. Bei einigen Fahrzeugen ist die Schraube ein T20/6-mm-Hybridbefestigungsmittel. Möglicherweise wurde die Schraube auch durch Verriegelungslaschen ersetzt. Drücken Sie in diesem Fall die beiden Laschen unten an der Kabinenfilterabdeckung zwischen Zeigefinger und Daumen zusammen. Neigen Sie die Abdeckung nach außen, um sie zu entfernen.
    Informational PurposesAn informational icon, calling your attention
    Anmerkung
    Wenn das Klimaanlagenmodul nicht über eine Innenraumfilterabdeckung verfügt, montieren Sie die Verkleidungen wieder und wenden Sie sich an Tesla.
    Warning IconA warning icon, calling your attention to a possibly risky situation
    Warnung
    Die orangefarbenen Hochspannungskabel (HV-Kabel), die an der Innenraumfilterabdeckung befestigt sind, dürfen nicht gedehnt, gebogen oder auf andere Weise beschädigt werden. Wenn die HV-Kabel beschädigt sind, brechen Sie das Verfahren sofort ab. Ein Stromschlag mit Hochspannung kann schwere Verletzungen oder den Tod zur Folge haben.
  6. Klappen Sie die Lasche des oberen Innenraumfilters nach oben und die Lasche des unteren Filters nach unten.
  7. Halten Sie die Lasche am oberen Innenraumfilter fest und ziehen Sie den oberen Filter aus dem Klimaanlagenmodul heraus.
  8. Halten Sie die Lasche am unteren Innenraumfilter fest und ziehen Sie den unteren Filter nach oben und dann aus dem Klimaanlagenmodul heraus.
  9. Stellen Sie sicher, dass die Pfeile auf beiden neuen Filtern zur Rückseite des Fahrzeugs zeigen, führen Sie den unteren Innenraumfilter in das Klimaanlagenmodul ein und setzen Sie ihn vollständig ein. Setzen Sie anschließend den oberen Kabinenfilter darüber ein.
  10. Klappen Sie die Laschen nach innen, damit die Innenraumfilterabdeckung eingebaut werden kann.
  11. Montieren Sie die Innenraumfilterabdeckung, indem Sie die untere Lasche der Abdeckung einrasten lassen und dann die T20-Schraube oder das T20/6-mm-Hybridbefestigungsmittel festziehen. Ziehen Sie die Schraube mit 1,2 Nm/0,89 ft-lbs fest. Bei Fahrzeugen mit Laschen anstelle einer T12-Schraube: Bringen Sie die obere Kerbe der Kabinenfilterabdeckung in die vorgesehene Lage, und befestigen Sie dann die Laschen unten am Klimaanlagenmodul.
  12. Schließen Sie die beiden Steckverbinder wieder an den Komponenten in der vorderen Fußraumabdeckung auf der Beifahrerseite an und befestigen Sie anschließend die Abdeckung mit den Druckclips.
  13. Richten Sie die Seitenverkleidung an den vorderen und hinteren Schlitzen der Mittelkonsole aus und drücken Sie die Seitenverkleidung an, bis alle Clips vollständig eingerastet sind.
  14. Bauen Sie die vordere Bodenmatte auf der Beifahrerseite wieder ein und bewegen Sie den Beifahrersitz in seine ursprüngliche Position.